Ofen-Süßkartoffel

Zutaten für 4 Portionen

4 Süßkartoffeln (à 250g)

Saft einer Zitrone

1 Handvoll frische Kräuter

2 Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl

1 Avocado

1 kleine Zwiebel

4-5 Cocktailtomaten

Salz

Chili nach Geschmack

8 EL Naturjoghurt

4 EL geriebener Käse

frisches Gemüse (zB. Gurke, Radieschen, Frühlingszwiebel,...)

Zubereitung

Die Süßkartoffeln waschen, putzen und auf ein mit Backpapier oder Backmatte belegtes Blackblech legen. Im Backrohr bei 180° Heißluft ca. 30-40 Minuten backen bis sie gegart sind (mit Gabel oder Nadel testen ob sie weich sind).

 

In der Zwischenzeit werden die Toppings vorbereitet:

Für das Kräuteröl Knoblauchzehen und Kräuter fein hacken und in eine kleine Schüssel geben. Olivenöl und die Hälfte vom Zitronensaft dazugeben,gut vermischen und zur Seite stellen.

Für die Guacamole von der Avocado Schale und Kern entfernen. Das Fruchtfleisch in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebel und die Tomaten klein hacken und gemeinsam mit der zweiten Hälfte vom Zitronensaft zur Avocadomasse geben. Gut verrühren, mit Salz und Chili abschmecken und ebenfalls zur Seite stellen.

Zum Schluss noch frisches Gemüse in kleine mundgerechte Stücke schneiden.

Sind die Süßkartoffeln fertig werden sie aus dem Ofen geholt, auf einem Teller platziert und halbiert. Dann werden sie mit Gemüsestückchen, Joghurt, Guacamole und Kräuteröl verfeinert. Zum Schluss wird jeweils 1 EL geriebener Käse darüber gestreut.

IMG_2550_edited.jpg
IMG_2551_edited.jpg
IMG_2552.JPG